Neues Wahrzeichen in Bangkok eröffnet

„ICONSIAM“ heißt das neue Einkaufsparadies der Superlative, welches auf 750.000 Quadratmetern unzählige Einkaufsmöglichkeiten von internationalen Mode- und Luxusmarken, Gastronomieangebote und vieles mehr bietet. Es ist Thailands größtes kommerzielles Immobilienprojekt aller Zeiten und liegt direkt am Fluss Chao Phraya. Allein das dreitägige Eröffnungsprogramm hat 30 Millionen US-Dollar gekostet.

Neben den typischen Einkaufsläden werden auf einer Fläche von 2.500 qm eine große Auswahl an Kunstwerken präsentiert. In den oberen Etagen der Türme sind Eigentumswohnungen untergebracht, welche einen spektakulären Blick auf die City garantieren.

Auch außerhalb des Gebäudes gibt es ein Highlight – den 10.000 qm großen „River Park“. In dem öffentlichen Freibereich warten die längsten multimedialen Wasserspiele Südostasiens auf die Besucher.

 

Neues Wahrzeichen in Bangkok eröffnet

„ICONSIAM“ heißt das neue Einkaufsparadies der Superlative, welches auf 750.000... Weiterlesen

Taufe AIDAnova

Am Samstag wurde das neuste und momentan größte Schiff, der AIDA Flotte getauft... Weiterlesen

Flixtrain verdoppelt sich

Seit März 2018 hat der europäische Fernbusmarktführer Flixbus nun auch... Weiterlesen

Airbus A380 für Hamburg

Ab dem 29.10.2018 ersetzt Emirates eine der beiden Boeing 777-300ER-Verbindungen... Weiterlesen

Infinity-Pool mit Blick auf’s Rollfeld

Am Flughafen von Punta Cana wird Reisenden nun die Wartezeit versüßt. Vor... Weiterlesen